AKTUELLES

Willkommen

 

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf den Internetseiten der Lebenshilfe Passau.

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen den Verein und die verschiedenen Angebote für Menschen mit Behinderung in der Region vorstellen.

Aktuelles

Spende "Bood Aid"

Erneut dürfen die Mitarbeiter des Tageszentrums der Lebenshilfe Passau eine Spende in Höhe von 500 Euro von Bood Aid - Helfen durch Bücher e.V. entgegen nehmen. Mit dem Geld werden Ausflüge mit psychisch erkrankten Menschen und notwendige Neuanschaffungen finanziert. Bood Aid ist ein kleiner, gemütlicher Buchladen in der Schmiedgasse 16, der gebrauchte gut erhaltene Bücher annimmt. Gegen einen selbst gewählten Betrag können Menschen die Bücher immer donnerstags zwischen 15:00 und 19:00 Uhr erwerben. Der Erlös wird ausschließlich an lokale soziale Einrichtungen gespendet. Das Tageszentrum ist eine offene Anlaufstelle für Menschen mit psychischer Erkrankung. Mit verschiedensten Angeboten unterstützt das Zentrum der Lebenshilfe Passau Menschen dabei, in familiärer Atmosphäre wieder in einen geregelten Tagesablauf zurück zu finden, soziale Kontakte zu knüpfen, Freizeit sinnvoll zu gestalten und sich mit der eigenen Erkrankung auseinander zu setzen. Die Angebote können kostenlos montags bis freitags von 9:00 bis 16:30 in der Innstraße 20 genutzt werden. Als Dank für die großzügige Spende überreichte das Team des Tageszentrums eine selbst hergestellte Filzlampe an die ehrenamtlichen Helfer von Book Aid.

Vernissage "Art Brût"

Unter der Leitung von Angela Aiginger sind im vergangenen Jahr wieder viele Kunstwerke unserer Malgruppe entstanden. In einer Vernissage wurden diese nun der Öffentlichkeit präsentiert. Die Ausstellung ist noch bis 28.01.2018 im Cafe Unterhaus in Passau zu besichtigen.

 

Theater Brut bekommt Förderung von der PNP Stiftung

Wir freuen uns mit Gerhard Bruckner und dem Theater Brût. Im Rahmen eines Festakts wurde ihm eine Förderung über 5000 Euro von der PNP-Stiftung übergeben. Menschen mit Behinderung von der Lebenshilfe Passau sind die Schauspieler dieses schönen Projekts.

 

Art Brût

Unverfälschte Kunst von Menschen mit geistiger Behinderung der Lebenshilfe Passau gibt es vom 09.11.2017 bis zum 28.01.2018 im Cafe Unterhaus in Passau zusehen.

Hier weitere Informationen


Auto Königseder übergibt umgebautes Rollstuhlfahrzeug

Die Firma Auto Königseder hat für die Lebenshilfe Passau ein Fahrzeug rollstuhlgerecht umgebaut. Damit ist es jetzt möglich, dass Menschen mit Behinderung in ihrem Rollstuhl transportiert werden können. Da dies eine neue Sparte der Firma ist, bedankte sich Herr Königseder für den Auftrag mit einer Spende.


 

"Fest der Vielfalt"

Im Rahmen des "Fests der Vielfalt" lud der SV Hofkirchen zu einem ganz besonderen Fußballturnier ein. Die Mannschaften bestanden aus Mitgliedern des Handicap-Teams  (in dem auch Bewohner des Wohnhauses Vilshofen vertreten sind), der Frauen-Fußballmannschaft des Vereins, des Teams der Mannschaft für Geflüchtete und Vertretern aus Politik und Gemeinwesen. Die Mitspieler aus dem Wohnhaus Vilshofen waren dabei sehr erfolgreich und gingen mit insgesamt 3 Pokalen aus dem Turnier. Im Anschluss wurde kräftig bei Brotzeit, Kaffee und Kuchen und Musik der unterschiedlichsten Kulturen gefeiert.

 

Wohnhaus Hauzenberg

Das geplante Wohnhaus in Hauzenberg nimmt Gestalt an. Architekt Alfons Kust stellte dem erweiterten Vorstand sowie der Bürgermeisterin von Hauzenberg und Stadtmitarbeitern an Hand eines Modells die Planungen vor. Am Grundstück konnten sich alle einen Eindruck von den Dimensionen des neuen Gebäudes machen.


 

Passolini - Das Musical der Lebenshilfe Passau

Passolini … der kleine Drache. Am 28.Mai 2017 führten Bewohner der Lebenshilfe Passau gemeinsam mit Jugendlichen und Mitarbeitern das Inklusions-Tanzmusical  „Passolini“ in der Redoute in Passau auf. Zusammen begeisterten sie die Zuschauer und ernteten dabei große Anerkennung.

 

Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Passau

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung konnten wieder viele Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt werden. Eine besondere Ehrung hat unser Vorstandsmitglied, Ursula Ellwein, mit der Verleihung der silbernen Ehrennadel durch den stellvertretenden Landesvorsitzenden, Klaus Meyer, erhalten. Herzlichen Glückwunsch dazu und vielen Dank für die Unterstützung von Menschen mit Behinderung.

 

Lebenshilfe-Läufer Klaus  Anthuber trägt das olympische Feuer zu den Pforten des Passauer Doms

Läufer des Wohnhauses Vilshofen, den Außenwohngruppen und dem Anton-Schmidinger-Wohnheim sind am Sonntag , den 7. Mai beim Domlauf mit gelaufen und haben dabei Großes geleistet: Sie haben das olympische Feuer eine Etappe weiter auf dem Weg nach Hof zu den Special Olympics getragen. Vor dem Passauer Dom und vor den Augen eines großen Publikums haben sie die Fackel an den Passauer Bürgermeister Herrn Dupper übergeben.  Ein Dank geht an die Läuferinnen und Läufer und an die tolle Organisation! (Foto S. Kapfer)


 

Lebenshilfe unterzeichnet Vertrag mit dem Hospizverein

Vertreter der Lebenshilfe Passau haben einen Kooperationsvertrag für die Betreuung von kranken und sterbenden Menschen unterzeichnet.

Im Bild v.l.: Daniel Moosbauer (Fachdienst Pflege), Horst Matschiner (Vorsitzender), Sissi Geyer (Vorsitzende Hospizverein), Sandra Seemann (Bereichsleiterin), Juschka Stuber (Koordinatorin Hospitzverein)


 

50-Jahr-Feier der Lebenshilfe Passau

Knapp 600 Gäste feierten mit uns das 50-jährige Bestehen der Lebenhilfe Passau.

Bilder in der Bildergalerie


Umjubelter Auftritt von Theater Brût

Begeisterung löste die Aufführung des Stücks "Muhh"- eine Bergbauerntragikomödie -bei den zahlreichen Zuschauern im Atrium des Gymnasiums Vilshofen aus.


 

 

 

 


 

 


 

 

 


 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 



 

 


 



J


 


 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 




 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 



 


 

 

 

 


 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 


 


 

Auf einen Blick

Adventsmärkte der Lebenshilfe Passau

 

Stellenangebote:

Wir stellen ein:

 

Wohnbereich:

Für unsere stationäre Wohneinrichtung in Vilshofen ab 01.01.2018

Fachkraft m/w (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in)

15 Std/Woche

 


 

Offene Hilfen:

Für unsere kurzzeitige stationäre Wohneinrichtung für behinderte Kinder in

Tiefenbach ab sofort

Fachkraft m/w (Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in) 30 Std/Woche



Mitarbeiter für den Bereich Familienentlastender Dienst

nähere Informationen hier


Freiwilligendienste  - wir brauchen eure Unterstützung!

nähere Informationen über den BDKJ oder den Paritätischen Wohlfahrtsverband

 


Mitglied bei der Lebenshilfe Passau werden

Beitrittsformular