STIFTUNG

Thomas Ellwein Stiftung

Da die Finanzierungsmittel des Staates bekanntermaßen immer weniger werden, wurde zur Unterstützung für die betreuten behinderten Menschen eine Stiftung ins Leben gerufen.


 

Die „Thomas Ellwein Stiftung“ wurde von Ulrich und Ursula Ellwein im Jahr 2001 gegründet, mit folgenden Zielen:

Förderung von Menschen mit Behinderung, die von der Lebenshilfe Passau betreut werden.

Förderung von Entlastung von Eltern und verantwortlichen Angehörigen von ihrer hohen Beanspruchung durch behinderte Familienmitglieder

Förderung von Freizeitmaßnahmen, Therapiematerialien und Modellprojekten für behinderte Mitmenschen, die von der Lebenshilfe Passau umsorgt werden.

 

Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Sie ist berechtigt Spendenquittungen auszustellen, die steuerlich geltend gemacht werden können.

 

Ausgeschüttet wird immer nur der Ertrag aus dem eingezahlten Stiftungsvermögen. Das Grundvermögen bleibt mindestens erhalten.

 

In die Stiftung können Geld, Sachwerte und Immobilien u.v.m eingezahlt werden. Ab einer Einzahlung von mindestens 5000 EUR erhält man Sitz und Stimme in der Stiftungsversammlung, die über die Verteilung des Ertrags entscheidet.


 

Die Kontoverbindung der Stiftung ist:

Raiffeisenbank Ortenburg eG

Marktplatz 13

94496 Ortenburg

Konto: IBAN: DE38 7406 1670 0000 0079 00

BIC: GENODEF1ORT

 


 

Ansprechpartner für die Stiftung sind:

Ursula und Ulrich Ellwein,

Haarstubnerweg 8, 94127 Neuburg/Inn, Tel.: 08507/1872

oder

Geschäftsstelle der Lebenshilfe Passau,

Kastenreuth 16-18, 94034 Passau, Tel.: 0851/94994-0

 

Auf einen Blick

Adventsmärkte der Lebenshilfe Passau

 

Stellenangebote:

Wir stellen ein:

 

Wohnbereich:

Für unsere stationäre Wohneinrichtung in Vilshofen ab 01.01.2018

Fachkraft m/w (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in)

15 Std/Woche

 


 

Offene Hilfen:

Für unsere kurzzeitige stationäre Wohneinrichtung für behinderte Kinder in

Tiefenbach ab sofort

Fachkraft m/w (Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in) 30 Std/Woche



Mitarbeiter für den Bereich Familienentlastender Dienst

nähere Informationen hier


Freiwilligendienste  - wir brauchen eure Unterstützung!

nähere Informationen über den BDKJ oder den Paritätischen Wohlfahrtsverband

 


Mitglied bei der Lebenshilfe Passau werden

Beitrittsformular